Christian

Winterstürme in Island

März 14, 2015

Winterstürme sind in Island aufgrund seiner Lage im Nordatlantik nichts besonderes. Auch kräftigere Stürme sind nicht ungewöhnlich und da das in den Bauvorschriften berücksichtigt ist (so dürfen Dächer beispielsweise nur mit Wellblech gedeckt werden und die Zahl der Nägel pro Quadratmeter ist auch festgelegt) so das es zu relativ wenigen Schäden kommt. Dieser Winter sticht […]

Read the full article →

Island bricht Beitrittsverhandlungen ab

März 13, 2015

Die isländische Regierung gab gestern bekannt, das sie die Beitrittsverhandlungen mit der EU nicht nur auf Eis gelegt, sondern komplett abgebrochen habe. Diese Entscheidung riefen neben politischem Ärger auch sofort Proteste auf dem isländischen Parlamentsplatz hervor. Auch wenn der Enthusiasmus in Island zu einem EU Beitritt nie besonders hoch war, ist es doch akzeptiert, zuerst […]

Read the full article →

Neuigkeiten aus dem Krater

März 4, 2015

Die Holuhrauneruption ist erst seit dem 27. Februar zuende und bereits heute war ein Team von Geowissenschaftlern im Ausbruchskrater unterwegs, um Proben zu sammeln. Das sind neben Gesteinsproben vor allem Gasproben, die noch aus der Lava aufsteigt. Da mittlerweile die starke Thermik fehlt, die diese Gase weiter nach oben trägt, entwickelt sich das zu einem […]

Read the full article →

Ghosts in the Sky – Nordlichter am Himmel

März 1, 2015

Ich bin mal wieder auf einen Film aus Island gestossen, der Nordlichter zeigt. Interessant finde ich hier, das die Aufnahmen offenbar bei relativ viel Mondlicht gemacht worden sind, da man hier viel von der Landschaft sehen kann. Am besten richtig gross anschauen, viel Spass dabei. GHOSTS IN THE SKY (NORTHERN LIGHTS – AURORA BOREALIS) from […]

Read the full article →

Holuhrauneruption für beendet erklärt

Februar 28, 2015

Der wissenschaftliche Beraterstab des isländischen Zivilschutzes hat die Holuhrauneruption für beendet erklärt, nachdem die Intensität der Eruption in den letzten Wochen deutlich zurückgegangen und gestern gar keine rotglühende Lava mehr gesichtet worden war. Nach Angaben des Zivilschutzes treten immer noch vulkanische Gase aus dem Lavafeld aus und die Gegend wird intensiv beobachtet. Die Region der […]

Read the full article →

Ist die Holuhraun Eruption vorüber?

Februar 27, 2015

Nachdem sich bereits in den letzten Tagen die Anzeichen vermehrten, das die Holuhrauneruption ihrem Ende entgegengehen könnte, scheint genau dieser Fall jetzt eingetreten zu sein. Sowohl auf den Webcambildern als auch bei einem Hubschrauberflug heute war keine rotglühende Lava mehr zu sehen. Das muss natürlich erstmal nichts heissen, da die Lava sich auch eine andere […]

Read the full article →

Entwicklung am Bárðarbunga [37.]

Februar 22, 2015

Die Holuhrauneruption ist nach wie vor aktiv, nimmt in ihrer Intensität aber weiterhin ab. Nach Aussagen der Geologen vergrössert sich das Lavafeld im Moment kaum noch und auch der „Füllstand“ der Lava im Krater hat abgenommen. Diese Entwicklung führt auch dazu, das geringere Mengen an Schwefeldioxid in die Umwelt freigesetzt werden. Im Moment wir spekuliert, […]

Read the full article →

Eurovision Song Contest 2015

Februar 16, 2015

Es ist wieder Zeit für Eurovision in Island und wer das Blog verfolgt, weiss, wie wichtig diese Veranstaltung für die Isländer ist. Dieses Jahr hat sich María Ólafsdóttir mit dem Song „Unbroken“ (oder „Lítil Skref“ im isländischen) für die Teilnahme an den Finalrunden (erst am Halbfinale und wenn sie sich da weiterkommt auch im Finale) […]

Read the full article →

Ausbreitung der Lava und Veränderung des Sperrgebiets

Februar 15, 2015

Die Nornahrauneruption ist weiterhin aktiv, geht aber in ihrer Aktivität weiterhin langsam zurück. Das befeuert weiterhin Spekulationen über ein baldiges Ende der Eruption, wobei die Geologen betonen, das die Eruption auch auf dem aktuellen etwas niedrigerem Niveau noch lange weiterlaufen könnte. Die von der frischen Lava bedeckte Fläche nimmt immer noch zu, allerdings deutlich langsamer. […]

Read the full article →

Strafen gegen Kaupthingmanager

Februar 14, 2015

Der oberste Gerichtshof Islands hat die Strafen gegen die vier ehemaligen Kaupthingmanager im sogenannten Al-Thani-Fall bestätigt und in einigen Fällen sogar verschärft. Damit werden die Strafen rechtskräftig, die Manager können allerdings noch vor dem europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen und versuchen dort Gehör zu finden, was zumindest in einem Fall wohl passieren wird. Im Einzelnen […]

Read the full article →
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 139 140 141 Next