isländisches

Island und die Entwicklung des Tourismus

März 31, 2015

Der Tourismus spielt für Island wirtschaftlich eine sehr grosse Rolle und ist der Hauptgrund für die Erholung des Landes nach der Finanzkrise. Das zeigt sich darin, das gut 60% der Jobs, die seit 2010 neu entstanden sind mit dem Tourismus zusammenhängen. Im letzten Jahr wurde gut die Hälfte aller neu in Island zugelassenen Autos von […]

Read the full article →

Verschmutzung durch die Holuhrauneruption

März 26, 2015

Die Holuhrauneruption hat bekanntlichermaßen erhebliche Mengen an Schwefeldioxid freigesetzt, je nach Eruptionsphase von 20-60 kT/Tag (am Anfang mehr, am Ende dann weniger). Verglichen damit setzt die gesamte EU (und das beinhaltet dann den gesamten Verkehr, Industrie, Kraftwerke usw.) nur 14 kT/Tag in allen ihrem Mitgliedsländern frei. Während der 182 Tage der Eruption belastete dies die […]

Read the full article →

Eishöhle im Langjökull

März 24, 2015

In den isländischen Gletscher Langjökull ist im Verlauf des letzten Jahres eine Eishöhle gebohrt worden, die man besuchen kann. Nach der Idee der „Erbauer“ soll man hier einen Blick ins Innere des Gletschers werfen und sogar heiraten können. Die Webseite des Veranstalters findet sich hier. Nun hat der Skandinavienkorrespondent der ARD diese Höhle für das […]

Read the full article →

Of Monsters and Men mit neuem Album

März 17, 2015

Die isländische Band „Of Monsters and Men“ hat jetzt die erste Single aus ihrem am 08. Juni erscheinendem zweiten Album „Beneath The Skin“ veröffentlicht. Die Single heisst „Crystals“, ich kann den Song zur Zeit leider nicht einbinden, da er wegen des Streits zwischen GEMA und Youtube aus Deutschland nicht abgespielt werden kann. Wer andere technische […]

Read the full article →

Sperrzone erheblich verkleinert

März 16, 2015

Nachdem der Vulkanausbruch in der Holuhraun Ende Februar zuendegegangen war, hat sich seitdem nichts mehr im Gebiet ereignet. Deshalb wurde heute auf einer Sitzung des isländischen Katastrophenschutzes beschlossen, die Sperrzone rund um die Eruptionszone erheblich zu verkleinern. Sie betrifft jetzt im wesentlichen das neue Lavafeld (die Zone endet 20m vor dem Lavafeld) und die Region […]

Read the full article →

Winterstürme in Island

März 14, 2015

Winterstürme sind in Island aufgrund seiner Lage im Nordatlantik nichts besonderes. Auch kräftigere Stürme sind nicht ungewöhnlich und da das in den Bauvorschriften berücksichtigt ist (so dürfen Dächer beispielsweise nur mit Wellblech gedeckt werden und die Zahl der Nägel pro Quadratmeter ist auch festgelegt) so das es zu relativ wenigen Schäden kommt. Dieser Winter sticht […]

Read the full article →

Island bricht Beitrittsverhandlungen ab

März 13, 2015

Die isländische Regierung gab gestern bekannt, das sie die Beitrittsverhandlungen mit der EU nicht nur auf Eis gelegt, sondern komplett abgebrochen habe. Diese Entscheidung riefen neben politischem Ärger auch sofort Proteste auf dem isländischen Parlamentsplatz hervor. Auch wenn der Enthusiasmus in Island zu einem EU Beitritt nie besonders hoch war, ist es doch akzeptiert, zuerst […]

Read the full article →

Neuigkeiten aus dem Krater

März 4, 2015

Die Holuhrauneruption ist erst seit dem 27. Februar zuende und bereits heute war ein Team von Geowissenschaftlern im Ausbruchskrater unterwegs, um Proben zu sammeln. Das sind neben Gesteinsproben vor allem Gasproben, die noch aus der Lava aufsteigt. Da mittlerweile die starke Thermik fehlt, die diese Gase weiter nach oben trägt, entwickelt sich das zu einem […]

Read the full article →

Ghosts in the Sky – Nordlichter am Himmel

März 1, 2015

Ich bin mal wieder auf einen Film aus Island gestossen, der Nordlichter zeigt. Interessant finde ich hier, das die Aufnahmen offenbar bei relativ viel Mondlicht gemacht worden sind, da man hier viel von der Landschaft sehen kann. Am besten richtig gross anschauen, viel Spass dabei. GHOSTS IN THE SKY (NORTHERN LIGHTS – AURORA BOREALIS) from […]

Read the full article →

Holuhrauneruption für beendet erklärt

Februar 28, 2015

Der wissenschaftliche Beraterstab des isländischen Zivilschutzes hat die Holuhrauneruption für beendet erklärt, nachdem die Intensität der Eruption in den letzten Wochen deutlich zurückgegangen und gestern gar keine rotglühende Lava mehr gesichtet worden war. Nach Angaben des Zivilschutzes treten immer noch vulkanische Gase aus dem Lavafeld aus und die Gegend wird intensiv beobachtet. Die Region der […]

Read the full article →
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 87 88 89 Next