Pages: 1 2 Next

kulinarisches

Best of Reykjavik – wohin in Reykjavik?

Juli 30, 2012

Die kostenlose (englische) Zeitung Grapevine veröffentlicht einmal im Jahr eine Zusammenstellung von best-of Listen. Darin gibts dann eine Zusammenstellung der besten Cafes, Restaurants und Bars, die nach Meinung des Grapevine empfehlenswert sind. Ich finde die Liste ausgesprochen hilfreich und interessant und man kann so leicht mal ein neues Restaurant kennenlernen, auf das man sonst nicht […]

Read the full article →

Kirche Krýsuvík wird wieder aufgebaut

März 29, 2011

Die Kirche in Krysuvik, die am 02. Januar 2010 bis aufs Fundament abgebrannt war, soll wieder aufgebaut werden. Kirche in Krysuvik vor dem Feuer. Nachdem zunächst unklar war, wieso die 1857 erbaute Kirche in Brand geriet, wurden letztendlich vier Jugendliche als Brandstifter ermittelt. Bereits kurz nach dem Brand gründete sich der Verein „Vinafélag Krýsuvíkurkirkju“ (Freunde […]

Read the full article →

Bolludagur 2011

März 7, 2011
Read the full article →

Herstellung von Laufabraud

Dezember 12, 2010

Über Laufabraud, welches typischerweise zum isländischen Weihnachtsmenu dazugehört, hatte ich ja schon ein paarmal geschrieben. Da man die fertigen „Brote“ ganz bequem im Supermarkt kaufen kann, ist das auch kein großer Akt. Dann gibt es in der Tiefkühltruhe noch folgende Pakete:

Read the full article →

Kirchenbrand war Brandstiftung

September 25, 2010

Die Anfang 2010 abgebrannte Kirche ist infolge von Brandstiftung abgebrannt. Bisher war unklar, warum die 1857 gebaute Kirche Feuer gefangen und bis auf die Grundmauern abgebrannt war. Kirche in Krysuvik. Nachrichtenberichten zufolge haben jetzt vier Jugendliche zugegeben, die Kirche in der Nacht des 2. Januar 2010 in der Absicht aufgesucht zu haben, sie anzuzünden. Wie […]

Read the full article →

Bolludagur

Februar 4, 2008

Heute ist in Island Bolludagur, es gibt Bollur, eine Art Windbeutel, die mit Marmelade bestrichen sind und dann mit Sahne gefüllt werden. Die sind aktuell überall zu bekommen und sehr populär – vorhin in der Bäckerei verliessen viele Leute mit grossen Kisten davon den Laden.

Read the full article →

isländische Ostereier

April 12, 2007

Als kleiner Nachtrag zu Ostern, gibt es noch einen Beitrag zu Ostereiern. Ostereier gibt es natürlich auch in Island. Neben den üblichen kleinen Schokoeiern, gibt es auch eine Spezialität. Diese sind aus Schokolade, grösser als das „normale“ Ei und innen hohl. Aussehen tun sie so: Die Eier gibt es in verschiedenen Grössen, Nr. 2 ist […]

Read the full article →

Páskaöl

März 19, 2007

Nach dem Jólaöl gibt es jetzt auch Páskaöl, „Osterbier“, eine Mischung aus Orangenlimonade und Malzbier. Verglichen mit dem Jólaöl ist das Páskaöl allerdings ein wenig „orangiger“, es ist also weniger Malzbier enthalten. Ob es da auch eine gewisse Tradition wie bei der Weihnachtsausgabe gibt, weiss ich nicht, ich vermute hier eher ein passend angepasstes Produkt. […]

Read the full article →

vorweihnachtliche Produkte

Dezember 23, 2006

Es gibt hier eine Reihe von Nahrungsmitteln, die es speziell in der Weihnachtszeit gibt, eine ganze Reihe davon hatte ich schon vorgestellt. In diesem Jahr zum ersten Mal habe ich den „Jóla Rísmjólk“ (Weihnachtsmilchreis), anstelle der sonst üblichen sehr süssen Karamel- oder Zimtmischung enthält es ein Apfel-Fruchtkompott, das sehr lecker ist.

Read the full article →

AB drykkur – AB drink

August 3, 2006

Heute gibts mal wieder einen Beitrag aus der Reihe kulinarisches: AB drykkur. Das ist ein Getränk, das sich am ehesten mit Buttermilch vergleichen lässt, relativ sauer und gut erfrischend. AB steht für die in der Herstellung verwendeten Bakteriensorten Lactobacillus acidophilus und Bifidobakterium bifidus, in Deutschland liesse sich das vermutlich als probiotisches Getränk vermarkten. Das ganze […]

Read the full article →
Pages: 1 2 Next