Vulkanismus/Geothermie

Kleiner Ausbruch des Bárðarbunga?

August 16, 2014

Im isländischen Vulkan Bárðarbunga ereignet sich seit heute nacht gegen 3 Uhr ein Erdbebenschwarm, dessen stärkstes Beben bisher eine Stärke von 3.1 erreichte. Obwohl ein starker Sturm über die Region am Nordrand des Vatnakjökull zieht (der die Messung kleinerer Beben unmöglich macht) sind bisher über 270 Beben gemessen worden. Da nach Angaben der Geologen zusätzlich […]

Read the full article →

Erdbeben und erhöhte Wasserstände an der Katla

Juli 10, 2014

Seit einigen Tagen erlebt der isländische Vulkan Katla eine etwas unruhige Phase. Das äußert sich in einem kleinen Erdbebenschwarm dessen Beben sich relativ nahe an der Oberfläche ereignen und immerhin bis zur Stärke 3.1 reichte. Unten ist die aktuelle Bebenkarte des isländischen Wetterdienstes zu sehen, ein Klick auf die Karte führt zur aktuellen Version. Die […]

Read the full article →

Erdbeben in Island

Mai 9, 2014

In letzter Zeit war es in Sachen Erdbeben in Island eher ruhig, das hat sich aber in den letzten Tagen geändert. So gab es gestern abend gegen 23.14 in der südisländischen seismischen Zone (SISZ) ein relativ kräftiges Erdbeben der Stärke 4,3 ereignet. Das Beben war in ganz Südisland und auch in der Hauptstadtregion gut zu […]

Read the full article →

Gletscherlauf vom Hofsjökull

Januar 26, 2014

Im Sommer gab es unterhalb des Hofsjökull einen kleineren Gletscherlauf, der die isländischen Geologen etwas erstaunt hat. Derartige Fluten ereignen sich sonst regelmässig eher im Bereich des Vatnajökull. Lage des Hofsjökull in Island. Durch die Wasserfluten hat sich im Eis Gletschers ein Krater gebildet (ungefähr mit diesen Koordinaten: 64°49,5‘N; 18°52‘W) der ein Volumen von geschätzt […]

Read the full article →

Gletscherlauf der Skaftá

Januar 19, 2014

Der isländische Wetterdienst warnt vor einer Gletscherflut der Skaftá. Sie geht vermutlich von einem Schmelzwassersee unterhalb des Vatnajökull aus (siehe Karte des isländischen Wetterdienstes weiter unten im Beitrag). Die Wassermenge der Skaftá hat sich in den letzten 24h ungefähr um das fünffache erhöht, auch die Leitfähigkeit des Wassers stieg stark an, was auf Wasser aus […]

Read the full article →

50 Jahre Surtsey

Dezember 1, 2013

Vor 50 Jahren, genau gesagt am 14. November 1963, ereignete sich vor Islands Südküste ein Vulkanausbruch, der bis in den Juni 1967 dauern sollte und bei dem eine völlig neue Insel entstand: Surtsey. Der Ausbruch wurde bereits früh von Fischern entdeckt und dann ausgiebig zunächst durch die Vulkanologen und später Biologen untersucht. Die Insel wurde […]

Read the full article →

Erdbeben auf der Reykjaneshalbinsel

Oktober 13, 2013

Heute morgen ereignete sich um 07.34 ein Erdbeben auf der Reykjanes Halbinsel nahe Grindavik, das mit 4,8 gemessen wurde. Der Erdstoß war der stärkste einer Serie von Beben und war in Grindavik und Keflavik gut zu spüren. Bewohner berichteten von wackelnden Regalen und Lampen, Schäden oder Verletzte gibt es den Berichten zufolge nicht. Das Erdbeben […]

Read the full article →

Erdbebenschwarm in Nordisland

Oktober 2, 2013

Nachdem Island geologisch gesehen in den letzten Monaten ausgesprochen ruhig war, gibt es jetzt in Nordisland einen neuen Erdbebenschwarm. Erdbebenaktivität in Nordisland, Bilder vom isländischen Wetterdienst. Bislang gab es knapp 300 Beben, das stärkste wurde mit 3,8 gemessen und war in Dalvik und Umgebung gut zu spüren. Nach Angaben von Wissenschaftlern des isländischen Wetterdienstes sind […]

Read the full article →

Gletscherlauf der Skafta befürchtet

August 15, 2013

Am Westrand des Vatnajökull wird es vermutlich in naher Zukunft einen Gletscherlauf, da zwei durch geothermales Schmelzwasser gespeiste Seen im Gletscher übervoll sind. Normalerweise gibt es dadurch etwa alle zwei Jahre einen Gletscherlauf, der die Seen entleert, das letzte derartige Ereignis liegt aber nun bereits drei Jahre zurück. Aufgrund dieser Tatsache rechnet der isländische Wetterdienst […]

Read the full article →

Erdbeben in Nordisland [Update]

April 3, 2013

Die Erdbeben in Nordisland gehen seit dem Beginn vor gut 48h mit nur leicht verminderter Frequenz weiter, die maximal erreichte Stärke nahm dabei etwas ab. Aktuell haben sich etwa 800 Beben ereignet, gut 80 davon stärker als 3 auf der Meßskala. Mittlerweile liegt das Bebenzentrum leicht südlich der ersten Bebenserie, auch hier waren die stärksten […]

Read the full article →
Pages: Prev 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 15 16 ... 36 37 38 Next